Die Feng- Shui Beratung


Der Kunde ruft mich meist als Berater, weil er Veränderungen wünscht. Der Grund ist oftmals ein Sich-nicht-wohlfühlen, ungünstige Lebensumstände trotz allen Annehmbarkeiten in den eigenen vier Wänden oder auch konkrete Schlafschwierigkeiten.

Sehr oft höre ich im Vorgespräch das Wort „irgendwie …stimmt was nicht, …ist hier etwas, …ist hier schon soviel passiert, usw“. In einem Vorgespräch legen wir dann den Umfang der Feng Shui Beratung fest.

Im Vorfeld ist es ratsam, mir Kopien des Objekts zukommen zu lassen. Diese werden gründlich unter Feng Shui Kriterien betrachtet. Am Tag des Besuchs bei Ihnen kommt es dann zunächst zu einem intensiven Gespräch, bei dem ich Ihnen die Ergebnisse dieser Vorüberlegungen mitteile, und biete dann nach weiteren Untersuchungen dementsprechende Lösungsvorschläge.

Im weiteren Beratungsgespräch bestimmen Sie den Umfang und die Qualität von Lösungseinsätzen. Der Kunde nimmt dadurch die Priorität in der Grundanalyse ein. Die Umsetzung der Lösungen sollte vom Kunden durchgeführt werden. Er behält somit die Entscheidung, ob und wann und wie er die Veränderung wirklich will, weiterhin in der Hand.