Zuerst formt der Mensch das Gebäude, dann formt das Gebäude den Menschen. (Churchill)


Unter Feng Shui Gesichtspunkten wird unser Wohn- und Lebensraum unter unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet.

Welche Form hat das Haus, ist der Umriss gleichmäßig oder hat er viele „Ecken und Kanten“, haben wir hier genügend Schutz oder werden wir von äußeren Gegebenheiten positiv oder negativ beeinflußt, wie schlafen wir, wie arbeiten wir, müssen wir trotz bestem Willen oder Absicht für bestimmte Bereiche in unserem Leben immer wieder einen erhöhten energetischen Aufwand betreiben, damit wir in Ruhe, Glück und Harmonie leben können?

Diese und noch viele andere Fragen, wie z.B. der gezielte Einsatz von Farben und Gegenständen, werden bearbeitet, Lösungen werden gefunden.